Einladung zum Delegiertentag 2016 des PfHV in Haßloch, Pfalzhalle

am Freitag, 17. Juni 2016, 18 Uhr

Liebe Verantwortliche in unseren Pfälzer Vereinen!

Nun kommt es doch anders als gedacht. Der außerordentliche Verbandstag wird „nur“ als Delegiertentag abgehalten. Hintergründe hat der zuständige Vizepräsident Achim Hammer in der vergangenen Woche via MB mitgeteilt. Basta! dann ist es eben so. Und das Nachdenken für 2017 sollte beginnen.

Der Delegiertentag wird sich im Ablauf an die Vorgabe 2015 halten. Es wird einen ersten eher streng parlamentarischen Teil geben (mit Entlastung des Präsidiums, Beschluss des vom Präsidium beschlossenen Haushaltsplans und der Bearbeitung der Anträge der HSG Dudenhofen-Schifferstadt)  und einen zweiten Teil – wieder zweigeteilt in Aktive und Jugend – zur Besprechung der Handball-Interna und da gibt es doch von elektronischem Spielbericht bis zu bei mir vorgebrachten Wünschen zur Änderung der Mannschaftsstärken in einzelnen Ligen etc. Hier kann eben all das vorgetragen werden, was Vereinen auf den Nägeln brennt. (auch Beauftragungen ans Präsidium)

Schickt also die Jungs und Mädels (Herren oder Damen) zum Delegiertentag, die die Materie beherrschen!!!

Ich sage es wie im letzten Jahr: Wir freuen uns über die, die schon immer kommen und vor allem über die, die auch Veränderungen nicht scheuen.

Also: Auf, ihr Handballer und Handballerinnen, nach Haßloch am Freitag den 17. Juni ab 18.00 Uhr in unsere ehrwürdige Pfalzhalle!

Für den kleinen Hunger und großen Durst ist gesorgt.

Im Auftrag des Präsidiums

Ihr/ Dein

Friedhelm Jakob

Präsident

 

T a g e s o r d n u n g

Delegiertentag 2016 des PfHV in Haßloch, Pfalzhalle

Freitag 17. Juni 2016, 18.00 Uhr

Teil 1

  1. Eröffnung des Delegiertentages und Begrüßung durch den Präsidenten
  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Stimmenzahl und der Beschlussfähigkeit
  1. Kurzbericht des Präsidenten
  1. Bericht der Kassenprüfer
  1. Entlastung des Präsidiums
  1. Haushaltsplan 2016 durch den Vizepräsidenten Finanzen
  1. Behandlung der eingegangenen Anträge der HSG Dudenhofen-

    Schifferstadt durch den Vizepräsidenten Recht

Antrag 1: Feste Installation von jährlichen Kursen für R – D-Jugend bei der Aus- und Fortbildung des Pfälzer Handballverbandes

Antrag 2: Festspielregel für Erwachsenenspieler innerhalb eines Vereins

Antrag 3: Im Jugendbereich kann sich der junge Jahrgang nicht festspielen

Antrag 4: Reduzierung der Kosten für Spielverlegungen bzw Spielabsagen

  1. Ehrungen
  1. Übergang zum Zweiten Teil des Delegiertentages

 

Teil 2:

Aktiven - Handball (Leitung durch den Präsidenten und Vizepräsidenten Spieltechnik)

  • Anliegen der Vereine zur derzeit laufenden Runde
  • DfB 2016/17 mit Thema Elektronischer Spielbericht
  • Wünsche der Vereine

 

Jugend – Handball (Leitung Vizepräsidentin Jugend

  • Anliegen der Vereine zur laufenden Runde
  • DfB 2016/17
  • Wünsche der Vereine

 

Haßloch, 12.Mai  2016

|Friedhelm Jakob|

 

Zum Seitenanfang