Nachruf Manfred Franke

Am 9. Mai verstarb unser Sportkamerad Manfred Franke im Alter von 85 Jahren.

Manfred hat dem Pfälzer Handballverband vielfältig gedient. Er war aktiv im damaligen Kreis Süd und hat sich auch nach dem Zusammenschluss in den  Dienst der Sache gestellt als Staffelleiter und auch als Beisitzer im Sportgericht.

Manfred Franke gehört zu dem, was man Urgestein eines Vereins nennt. So war er 28 Jahre Abteilungsleiter bei Jahn Bellheim. Er trug nicht nur den Namen eines Leiters, sondern ging bis ins hohe Alter mit Engagement voraus. Noch beim DHB-Pokalspiel der Damen von Ottersheim-Bellheim-Zeiskam gegen Neckarsulm im vergangenen August konnte man ihn frisch und munter erleben und den Dank seiner Mädels und seines Vereins entgegennehmen. Manfred setzte sich immer für den Handball in guter Weise ein und so wurde er auch 2001 mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinem Heimatverein.

Friedhelm Jakob, Präsident

 


 

Zum Seitenanfang