Thema 1:           5:1 Deckungsverband

Thema2:            5+1-Deckung und Varianten

 

Termin:                 17.10.2015/ 10.00- 16.00 Uhr / 7 LE

 

Ort:                       TSG-Sportzentrum LU-Friesenheim, Eschenbachstr. 85, 67063 Ludwigshafen

 

Referent:              Dirk Beuchler

 

Lehrgangsgebühr:    40,- Euro

                              

Anmeldeschluss:      01.10.2015

 

Beschreibung:

Am Vormittag besprechen wir die 5:1 Abwehr mit ihrem gewöhnlichen Verhalten gegen die Angriffsspieler. Einläufer Außen, Lösen von Halb, Lösen von der Mitte...

Am Nachmittag besprechen wir das nicht gewöhnliche Verhalten in der 5+1 Deckung gegen die Angriffsspieler. Vorgezogener läßt sich zurück fallen in einen 6:0 Verband, ganz frühes Verlagern von dem Vorgezogenen, Möglichkeiten beim Freiwurf.

 

 

Es besteht die Möglichkeit, für 8 Euro ein Mittagessen einzunehmen.

Bitte dann auf der Anmeldung „ja“ auswählen und am Tag der Fortbildung den Betrag bar (möglichst passend) mitbringen.

Für Getränke ist selbst zu sorgen.

 

Thema 1:           Athletiktraining am Beispiel einer Vorbereitungs-

                          phase – von der Planung bis zur Umsetzung

Thema2:            3:2:1-Deckung – von den Basics bis hin zum 6:6

 

Termin:                 09.01.2016/ 10.00- 16.00 Uhr / 7 LE

 

Ort:                       Pfalzhalle, Am Pfalzplatz 11, 67454 Haßloch

 

Referent:              Jan Gorr

 

Lehrgangsgebühr:    40,- Euro

                              

Anmeldeschluss:      20.12.2015

 

Beschreibung:

 

Thema 1:

Hier wird die Vorbereitungsphase eines Bundesliga-Teams genauer unter die Lupe genommen. Welche Grundüberlegungen spielen bei der Planung eine Rolle? Wie werden Trainingsumfang und Trainingsintensität gesteuert? Der Bereich Athletiktraining wird unter strategischen Gesichtspunkten beleuchtet: Wie kann zeitgemäßes Athletiktraining aussehen? Welche Elemente gehören dazu?

In der Praxiseinheit sollen typische Inhalte einer Vorbereitungsphase exemplarisch vorgestellt werden. Neben handballspezifischen Beispielen aus der vorgestellten Vorbereitungsperiode gehört auch handballspezifisches Intervalltraining zum Praxisteil.

 

Thema 2:

Grundregeln und mögliche Spielweisen der 3:2:1-Abwehr sollen hier im Detail erläutert werden. Dabei bietet dieses Abwehrsystem die Möglichkeit, es gezielt auf die Möglichkeiten innerhalb der eigenen Mannschaft abzustimmen und verschiedene Spielweisen miteinander zu kombinieren. In der Praxis stellt Jan Gorr Grundübungen zur Zweikampfgewöhnung und den sukzessiven Aufbau bin him zum Spiel 6:6 vor.

 

Es besteht die Möglichkeit, für 8 Euro ein Mittagessen einzunehmen.

Bitte dann auf der Anmeldung „ja“ auswählen und am Tag der Fortbildung den Betrag bar (möglichst passend) mitbringen.

Für Getränke ist selbst zu sorgen.

 

Thema: Offensives Abwehrsystem in der E- und D-Jugend
Termin: 29.08.2015/ 10-15 Uhr / 6 LE
Ort Pfalzhalle Haßloch, Am Pfalzplatz 11, 67454 Haßloch
   
Referent: Daniel Meyer, Jochen Hilsendegen
Aktive Teilnahme:  nein
  (Sportsachen benötigt?)
   
Lehrgangsgebühr: 30,- Euro (Mittagsessen vor Ort zahlbar, ca. 8-9 Euro)
  Bitte aber bereits in der Anmeldung angeben!
   
Konto: PfHV
Kennwort: Trainer-Fobi Abwehrsystem 2015
Volksbank Speyer Kto.-Nr. 43710   
  BLZ 547 900 00
   
Anmeldeschluss:  
   
Beschreibung:  
  Offensive Abwehrformen werden vom DHB im Jugendbereich (Rahmentrainingskonzeption) schon lange gefordert; seit der Spielzeit 2011/ 2012 sind diese auch im Pfälzer Handball-Verband eine verbindliche Vorgabe.
  Ziel der Vorgabe ist die individuelle Ausbildung und die Förderung der Wahrnehmungskraft und Kreativität durch ständig wechselnde Spielsituationen, um eine langfristige Spielerausbildung (Persönlichkeits-entwicklung) zu erreichen.
  Schwerpunkte sind im E-Jugendbereich die reine Manndeckung im Spiel 2x6+1 und im Überschlagspiel 2x3gegen3.
  Im D-Jugendbereich sind als Schwerpunkte die sinkende Manndeckung und die 1:5-Abwehr vorgesehen.
   
  Die Weiterbildung richtet sich an Trainer und Trainerinnen, die sich mit diesem Themenbereich auseinandersetzen. Es werden die aktuellen Abwehrvorgaben vorgestellt und durch   praktische Trainingsbeispiele verdeutlicht.

 

Thema: Athletik-Training für 12-14jährige
Termin: 04.07.2015/ 10.00- 13.00 Uhr /   LE
Ort: TSG-Sportzentrum Haßloch, 67454 Haßloch
Referent: Salvatore Attilo
Aktive Teilnahme:  nein
  (Sportsachen benötigt?)
   
Lehrgangsgebühr: 30,- Euro
   
Konto: PfHV
Kennwort: Trainer-Fobi Krafttraining 2015
Volksbank Speyer Kto.-Nr. 43710   
  BLZ 547 900 00
   
Anmeldeschluss: 19.06.2015
   
Beschreibung:  
  Das Training ist ausgelegt, um Dynamik, Mobilität und Stabilität der Jugendlichen zu festigen und einen Einblick in die Vielfalt der Übungsmöglichkeiten zu ermöglichen.
   
  Im Detail geht es um:
  -          gezielte Koordinations- und Gleichgewichtsübungen
  -          Ganzkörpertraining an Geräten
  -          Kraftübungen mit Handball und Medizinball
  -          Dynamik-Übungen mit Langhantel und an Kleingeräten sowie Sprungübungen
  -          Stabilisierungsübungen im Sinne von Liegestützen-Variation (Schulter-Arme-Rumpf) und Aufbau der Körperspannung
  -          Partnerübungen (z.B. Ringen)

 

Thema: Athletik und Prävention im Frauenhandball
  Individuelle Abwehrschulung im 6:0-System
  Verbesserung des Entscheidungsverhaltens im Angriffstraining
   
Termin: 20.06.2015 / 09.00-16.00 Uhr / 8 LE
Ort: Pfalzhalle Haßloch, Am Pfalzplatz 11, 67454 Haßloch
Referent: Alexander Job, Trainer 1. HBF TUS Metzingen
Aktive Teilnahme:  nein
  (Sportsachen benötigt?)
   
Lehrgangsgebühr: 40,- Euro
   
Konto: PfHV
Kennwort: Trainer-Fobi Frauenhandball
Volksbank Speyer Kto.-Nr. 43710   
  BLZ 547 900 00
   
Anmeldeschluss: 03.06.2015
   
Beschreibung:  
  Athletik und Prävention im Frauenhandball
  -          Grundlagen zur Verbesserung der physischen Voraussetzung
  -          Vorbeugung von Verletzung durch gezieltes Koordinationstraining
  Individuelle Abwehrschulung im 6:0 Abwehrsystem
  -          Grundübungen und Grundspiele zur Verbesserung des positionsspezifischen Abwehrspiels in der 6:0 Abwehr
  Verbesserung des Entscheidungsverhalten im Angriffstraining
  -          Komplettes Training mit dem Schwerpunkt „Entscheidungstraining“

 


 

Thema: Vermittelter Stressabbau für Spieler und Trainer durch Yoga
   
Termin: 19.03.2015/ 18.30- 21.30 Uhr / 4 LE
Ort Pfalzhalle, Am Pfalzplatz 11, 67454 Haßloch
   
Referentin: Ursula Mayer-Rentschler, Yoga-Lehrerin
Aktive Teilnahme:  ja
   (Sportsachen benötigt?)
   
Lehrgangsgebühr: 30,- Euro
   
Konto: PfHV
Kennwort: Trainer-Fobi Yoga
Volksbank Speyer Kto.-Nr. 43710   
  BLZ 547 900 00
   
Anmeldeschluss: 27.02.2015
   
Beschreibung: Yoga ist viele tausend Jahre alt und über diesen langen Zeitraum immer wieder optimiert worden.
  Wahrscheinlich ist Yoga noch nie so wertvoll gewesen wie heute, denn es bietet wirksame Werkzeuge, die dem Stressgeplagten der modernen Zeit helfen, zur Entspannung und zur Ausgeglichenheit zu finden.



Bitte beachten:        Höchstanzahl Teilnehmer 20 Personen

 


 

Zum Seitenanfang