Schulungen für Zeitnehmer/Sekretäre und für den elektronischen Spielbericht

 

Donnerstag, 01.12.2016, 18:30 Uhr, im Turnerheim des TV Dudenhofen, Albrecht-Dürer-Straße 10, 67373 Dudenhofen.

Z/S-Lehrgang, Referent Josef Lerch

 

Montag, 05.12.2016, 19:00 Uhr, im Vereinshaus der TSG Kaiserslautern, Hermann-Löns-Straße 25, 67663 Kaiserslautern.

Z/S-Lehrgang, Referent Thomas Faß

 

Montag, 05.12.2016, 20:15 Uhr, im Vereinshaus der TSG Kaiserslautern, Hermann-Löns-Straße 25, 67663 Kaiserslautern.

ESB-Schulung, Referent Ewald Brenner

- A U S G E B U C H T -

 

 

weitere Termine folgen

 

---> Hier gehts zur Anmeldung


 

Schulungen für Zeitnehmer/Sekretäre und für den elektronischen Spielbericht

Freitag, 26.8.2016, 19 Uhr, im Clubhaus des TV Ottersheim, 76879 Ottersheim (verlängerte Waldstraße), nur Z/S-Schulung ohne Bezug zum elektronischen Spielbericht, Referent Josef Lerch

 

Mittwoch, 31.08.2016, 19:30 Uhr, Foyer der Andreas-Albert-Sporthalle, 67227 Frankenthal, Petersgartenweg 9,
ESB-Schulung, Referent Ewald Brenner

 

Donnerstag, 1.9.2016, 19 Uhr, Nebenraum Turn- und Festhalle Offenbach, 76877 Offenbach, Essinger Straße 90,
Z/S-Schulung, Referent Josef Lerch

Donnerstag, 1.9.2016, 20:15 Uhr, Nebenraum Turn- und Festhalle Offenbach, 76877 Offenbach, Essinger Straße 90,
ESB-Schulung, Referent Pascal Schnurr

- AUSGEBUCHT -

 

Donnerstag, 1.9.2016, 18:30 Uhr, Jugendraum Sporthalle TV Ruchheim, 67071 Ludwigshafen, Fußgönheimer Straße,
ESB-Schulung, Referent Ewald Brenner

- AUSGEBUCHT -

 

Mittwoch, 7.9.2016, 19 Uhr, Mehrzweckraum Pfalzhalle, 67454 Haßloch, Am Pfalzplatz 11,
ESB-Schulung, Referent Claudia Metz

 

Mittwoch, 28.9.2016, 19 Uhr, Mehrzweckraum Pfalzhalle, 67454 Haßloch, Am Pfalzplatz 11,
ESB-Schulung, Referent Claudia Metz

 - AUSGEBUCHT -

 

Samstag, 1.10.2016, 10 Uhr, Mehrzweckraum Pfalzhalle, 67454 Haßloch, Am Pfalzplatz 11,
ESB-Schulung, Referent Martin Schnurr

 - ABGESAGT (mangels Teilnehmer) -

 

Mittwoch, 5.10.2016, 19 Uhr, Mehrzweckraum Pfalzhalle, 67454 Haßloch, Am Pfalzplatz 11,
ESB-Schulung, Referent Claudia Metz

 - AUSGEBUCHT -

 

Josef Lerch

Vizepräsident Spielbetrieb

 

---> Hier gehts zur Anmeldung


 

Neueinteilung einiger Jugendspielklassen zur Rückrunde 2015/16

Die Kreisklassen der Altersklassen mB, mC, mD, mE, wA, wD und wE wurden zur Rückrunde neu eingeteilt.

Bei der Neueinteilung wurde Wert darauf gelegt, dass jede Mannschaft noch mindestens acht Spiele absolvieren darf, und in den unteren Klassen die Fahrtstrecken weitgehend erträglich bleiben.

In Spielklassen in die Mannschaften aufgenommen wurden, die aus der Vorrunde keine Ergebnisse mitbringen, werden Vorrundenergebnisse nicht berücksichtigt (mit Ausnahme der Pfalzligen).

SIS ist zur Termineingabe für die Vereine bis zum 8.1.2016 freigeschaltet. Bis dahin müssen alle Termine im SIS eingegeben sein. Danach ist eine Termineingabe durch die Vereine unwiderruflich nicht mehr möglich.  

Bitte darauf achten, dass die richtige Halle hinterlegt ist, und die Stützpunkttermine beachtet werden.

Außer an den im SIS hinterlegten Wochenenden kann auch an den Wochenenden 27./28.2.2016 und 30.4./1.5.2016 gespielt werden, wenn der jeweilige Gegner damit einverstanden ist.

Abweichungen von den vorgegebenen Wochenenden müssen mit dem jeweiligen Gegner schriftlich vereinbart und dem Jugendwart Rolf Starker übermittelt werden.

Ich weise auf Punkt 14 unserer Durchführungsbestimmungen hin. Danach sind Spielverlegungen am selben Tag auf Grund der Neueinteilung von Jugendklassen kostenfrei. Die neuen Anfangszeiten müssen jedoch rechtzeitig an den Jugendwart Rolf Starker zur Veröffentlichung gemeldet werden.

Elektronischer Spielbericht

Ab der Saison 2016/17 wird für die Spielklassen Pfalzliga Männer und Frauen, Verbandsliga Männer und Frauen der elektronische Spielbericht verbindlich eingeführt. In einer ersten Veranstaltung werden durch die Fa. Gatecom (SIS) die Vereine der og. Spielklassen informiert. Eingeladen sind auch mögliche Absteiger aus den RPS-Oberligen Männer und Frauen und mögliche Aufsteiger aus den A-Klassen Männer und Frauen. Pro Verein sind maximal zwei Personen als Teilnehmer möglich.

 

Termin: Samstag, 16.1.2016, 11 Uhr in der Pfalzhalle Haßloch

                 

Josef Lerch

Vizepräsident Spieltechnik

 

Was wird über den Newsletter gesendet?

  • Bei Veröffentlichung eines MB (i.d.R. 1x wöchentlich) wird eine mail mit einem Link zum direkten Download des MB gemailt. Nach dem Anklicken lädt ich das MB automatisch herunter (die Mail selbst ist vom Speicherbedarf extrem klein)
  • Dringende Informationen, welche auch zwischen den MB-Veröffentlichungen mitgeteilt werden.
  • Wichtige und interessante Informationen aus allen Bereichen des PfHV (Präsidium, Aus- und Weiterbildung, Auswahl, Stützpunkt, Homepage, ...)


Wann kann ich den Newsletter abbestellen?

Jederzeit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr gemailt bekommen wollen, so können Sie ihn sofort abmelden, es müssen keine Fristen eingehalten werden. Direkt nach der Abmeldung erhalten Sie keine Newsletter mehr. Abmelden können Sie sich über den Link am Ende des Newsletters.


Was mache ich, wenn meine E-Mail-Adresse sich geändert hat?

Eine Änderung der E-Mail-Adresse ist leider nicht möglich. Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse ändern, so melden Sie die alte Adresse bitte ab und melden sich mit der neuen E-Mail-Adresse neu an; da nur wenige Angaben benötigt werden, geht dies ziemlich schnell. Ggf. schicken Sie eine E-Mail an die Webmaster E-Mail-Adresse mit der alten und der neuen E-Mail-Adresse.

Zum Seitenanfang