Pfalzgas-Cup 2017  - Final 4 -

Teilnehmer am Final4 am 10.12.2017 in Kandel

 

Einteilung Vorrunde PGC 2017

Auf Grund der Meldezahl steigen bei der weiblichen Jugend, im Sinne der Wettbewerbserhaltung, nur die Oberligisten erst in der Zwischenrunde am 01. und03. Oktober 2017 in das Turnier ein.

 

wB

Gruppe 1                                      Gruppe 2

wSG  Assenh/Dann/Hochd             JSG  Bob-Rox/Ass/Kind

wB   Neuhofen/Waldsee                TSG  Friesenheim II

JSG  Mutterstadt/Ruchheim           SG   Lambsheim/Frankenthal

HSG Lingenfeld/Schwegenheim     JSG  Göllheim/Eisenberg

 

Gruppe 3

TSV  Kandel

TV    Dahn

HSG  Trifels

HSG Landau/Land

 

wC

Gruppe 1                                      Gruppe 2

TS    Rodalben                              TV    Kirrweiler

TV    Thaleischweiler                     SV   Bornheim

HSG Trifels                                   HSG Lingenfeld/Schwegenheim     

HSG Landau/Land                        TuS  Heiligenstein

                                                    JSG  Wörth/Hagenbach                       

 

Gruppe 3

HSG Dudenhof/Schifferstadt

wSG Assenh/Dannst/Hochdorf

TV    Edigheim

JSG  Göllheim/Eisenberg

JSG  Mutterstadt/Ruchheim

 

mB

Gruppe 1                                             Gruppe 2

HSG Dudenhof/Schifferst II                   mAB       Eppst/Maxd/Grethen      

HSG Landau/Land                                 HSG Eckbachtal II

TuS  Heiligenstein                                 mJ       MundenHeim/Rheingönh.

JSG  Mutterstadt/Ruchheim                   TV    Edigheim

TuS  Neuhofen                                      mJ       Dansenberg/Thaleischw. II

 

mC

Gruppe 1                                             Gruppe 2

JSG  1.FC/TSG KL/Wfb                          HSG       Lingenfeld/Schweg

TS    Rodalben                                      mABCD Kandel/Herxheim

HSG Trifels                                           HSG       Dudenh/Schifferst II

TV    Hochdorf II                                   TG   Waldsee

 

Gruppe 3                                             Gruppe 4

HSG Eckbachtal II                                SKG Grethen

TV    Kirrweiler                                      TSV  Iggelheim

JSG  Bob-Rox/Ass/Kind                          JSG       Mutterstadt/Ruchheim II

TV    Edigheim                                      mJ       Mundenh/Rheingönh.

 

Die erstgenannten Mannschaften bzw Vereine sind Ausrichter des Turniers.


 

Pfalzgascup * Pfalzgascup * Pfalzgascup * Pfalzgascup
 
Die Anmeldefrist für den Pfalzgascup 2017 wurde bis Dienstag 20.06.2107 verlängert!!!
 
Liebe Jugendvertreter der Vereine, denkt bitte daran eure
C- und B-Jugenden für den diesjährigen Pfalzgascup falls ihr dies noch nicht getan habt anzumelden.
 
 
Pfalzgascup * Pfalzgascup * Pfalzgascup * Pfalzgascup
 

Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup

 

Erinnerung!!!!!

 Die Anmeldefrist für den Pfalzgascup 2017 läuft nächste Woche ab.

 

Liebe Jugendvertreter der Vereine, denkt bitte daran eure

C- und B-Jugenden für den diesjährigen Pfalzgascup falls ihr dies noch nicht getan habt anzumelden.

 

Christl Laubersheimer

 

Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup  Pfalzgascup


 

Der 16. Pfalzgas Cup endete am vergangenen Sonntag mit dem Final Four in Kandel

Spannende Spiele, engagierte Trainer, gute Schiedsrichter und ein professionelles Ausrichterteam waren am Sonntag in den Sporthallen in Kandel anzutreffen. Leider konnte die eine oder andere Mannschaft die Erwartung ihrer Trainer nicht ganz erfüllen. Allerdings waren, meiner Ansicht nach, am Ende der Veranstaltung alle mit dem Ausgang der Spiele zufrieden.

Bereits wie im vergangenem Jahr erreichte die TSG Friesenheim mit allen Mannschaften den ersten Platz. Bei der männlichen B-Jugend unterlag die HSG Dudenhofen/Schifferstadt, bei der weiblichen B-Jugend die wB JSG Ottersheim / Bellheim/Zeiskam/Kuhardt/Heiligenstein in den Endspielen der TSG Friesenheim.

Bei der weiblichen C-Jugend holte sich hinter Friesenheim die JSG Ottersheim/ Bellheim/Zeiskam/Kuhardt und bei der männlichen C-Jugend der TuS Kaiserslautern/ Dansenberg den zweiten Platz.

Alle Mannschaften wurden im A 65 bei der Siegerehrung, die von Frau Hartmann der Firma Pfalzgas und mir, in Abwesenheit unseres Präsidenten Friedhelm Jakob der in Berlin beim Länderpokal weilt, durchgeführt wurde bejubelt.

Nach den Spielen ist vor den Spielen, denn Frau Hartmann teilte uns bei der Siegerehrung mit, dass die Fa. Pfalzgas mit dem PfHV auch im nächsten Jahr den Pfalzgas Cup ausrichten wird. Herzlichen Dank dafür.

Bedanken möchte ich mich bei allen Spielern, Trainern, ausrichtenden Vereinen, Eltern, den Jugendsprechern des PfHV, den Schiedsrichtern, den Schiedsrichterwarten, Martina Benz und Rolf Starker, der für die Spieltechnik stand.

Es wird wieder jede Menge Arbeit auf uns zukommen.

Da bereits im Vorfeld über die Organisation des Pfalzgas Cup´s kritische Stimmen laut wurden werde ich im Februar ein Aufruf an die Vereine richten welche Vorstellungen sie fürs Jahr 2017 haben.

 

Christl Laubersheimer

Vizepräsident Jugend PfHV


 

Gewinner und Platzierungen
vom ersten Pfalzgas-Cup bis heute
Fotos und Spielernamen der genannten Teams können noch nachgereicht werden; per mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahr/Jahrg./
Jugend
Gewinner
2. Platzierter
3. Platzierter
4. Platzierter
01/02 mB
03/04 mC
01/02 wB
03/04 wC
 
00/01 mB
TSG Friesenheim 1
HSG Dudenh./Schifferst.
HSG Lingenf./Schwegenh.
JSG 1.FC/TSG KL/Waldfischbach
02/03 mC
TSG Friesenheim 1
TuS KL-Dansenberg 1
HSG Dudenh./Schifferst. 1
TV Hochdorf 1
00/01 wB
TSG Friesenheim
wB Ottersh./Bellh./Zeisk./Kuh./Heiligenst.
JSG Wörth/Hagenbach
JSG Mutterst,/Ruchheim
02/03 wC
TSG Friesenheim 1
JSG Ottersh./Bellh./Zeisk./Kuh.
JSG Wörth/Hagenbach
TV Rheingönheim
 
99/00 mB
01/02 mC
99/00 wB
01/02 wC
 
98/99 mB
00/01 mC
98/99 wB
00/01 wC
 
97/98 mB
TuS Kl-Dansenberg
VTV Mundenheim 1
VTV Mundenheim 2
99/00 mC
TuS Kl-Dansenberg
TV Hochdorf
VTV Mundenheim
97/98 wB
TV Kirrweiler
TuS Heiligenstein
SG Ottersh.-Bellh.-Zeisk.
99/00 wC
TuS Heiligenstein
SG Ottersh.-Bellh.-Zeisk.
JSG Mutterstadt/Ruchheim
 
96/97 mB
98/99 mC
96/97 wB
98/99 wC
 
95/96 mB
 
97/98 mC
 
95/96 wB
SG Wernersberg-Annweiler  &   TG Waldsee
 
97/98 wC
TV Ruchheim
TV 03 Wörth   &   TuS Heiligenstein
 
 
94/95 mB
96/97 mC
94/95 wB
96/97 wC
 
93/94 mB
95/96 mC
93/94 wB
95/96 wC
 
92/93 mB
94/95 mC
92/93 wB
94/95 wC
 
91/92 mB
93/94 mC
91/92 wB
93/94 wC
 
90/91 mB
TuS KL-Dansenberg
92/93 mC
TG Waldsee
TV Offenbach
90/91 wB
92/93 wC
 
89/90 mB
TV Bellheim
91/92 mC
TV Offenbach
89/90 wB
HSC Frankenthal
TV Wörth
91/92 wC
TSV Wernersberg
TSG Friesenheim
 
88/89 mB
TV Thaleischw.-Frösch.
SG Albersw.-Hau.-Ran.
90/91 mC
TSG Friesenheim
TV Offenbach
88/89 wB
TV Wörth
TuS Heiligenstein
90/91 wC
JSG Bellheim-Zeiskam
TV Wörth
 
87/88 mB
TSG Friesenheim
TuS KL-Dansenberg
89/90 mC
SGmBC Thaleischw.-Rod.
TuS KL-Dansenberg
TG Waldsee
87/88 wB
TSV Kandel
VTV Mundenheim
89/90 wC
HSC Frankenthal
VTV Mundenheim
wJSG Bellh.-Zeiskam
 
86/87 mB
TV Wörth
TV Offenbach
TuS Neuhofen
88/89 mC
TV Offenbach
86/87 wB
TV Wörth
TSV Kandel
TV Pirmasens
88/89 wC
TSV Kandel
TV Schifferstadt
 
85/86 mB
TG Oggersheim
TSG Haßloch
(nur 3 Plätze ausgespielt)
87/88 mC
TSG Haßloch
SG Alberw.-Ranschb.
85/86 wB
TSV Kandel
SG Dudenh.-Heiligenst.
JSG Hochdorf-Dannstadt
87/88 wC
TSV Kandel
SG Walsh.-Ess.-Rodt
TV Ruchheim
 

Pfalzgas-Cup Final Four

Am Sonntag dem 11.12.2016 findet wie bereits angekündigt das final four

des diesjährigen Pfalzgas Cup´s in Kandel statt.

 

Hier nochmal der Spielplan für dieses Ereignis.

Bienwaldhalle:

Halbfinalspiele

09:30  wC - 1.HF:       JSG Ott/Bell/Zeis/Kuh  -  TV Rheingönheim

10:25  mC - 1.HF:       TSG Friesenheim 1      -  HSG Dudenh/Schiff 1

11:20  wC - 2.HF:       JSG Wörth/Hagenb      -  TSG Friesenheim 1

12:15  mC - 2.HF:       TV Hochdorf 1             -  TuS KL-Dansenberg 1

 

Spiele um Platz 3:

                                  Verlierer aus:             gg      Verlierer aus:

13:15   wC                  OBZK / Rheingh          -       Wö-Hag / Friesenh 1

13:50   mC                 Fries1 / DudSchiff 1     -       Hochd1 / Dansb 1

14:25   wB                  WöHag / Fries             -       OBZKH / MuttRuch

15:00   mB                 DudSchiff / LingSchw   -       Fries1 / KLWfb

 

IGS-Halle:

Halbfinalspiele

09:30  wB - 1.HF:       JSG Wörth/Hagenb      -  TSG Friesenheim

10:25  mB - 1.HF:       HSG Dudenh/Schiff 1   -  HSG Lingenf/Schweg

11:20  wB - 2.HF:       wB O/B/Z/Kuh/Heil      -  JSG Mutterst/Ruchheim

12:15  mB - 2.HF:       TSG Friesenheim 1      -  JSG 1.FC/TSG KL/Wfb

 

Teilnehmerzahlen und Shirtfarben
vom ersten Pfalzgas-Cup bis heute
Jahr / Jahrg./
Jugend
Mannschaften
Shirt
je Jugend
gesamt
 
00/01 mB
...
...
02/03 mC
...
04/05 mD
...
00/01 wB
...
02/03 wC
...
 
99/00 mB
...
...
01/02 mC
...
03/04 mD
...
99/00 wB
...
01/02 wC
...
 
98/99 mB
28
96
00/01 mC
29
02/03 mD
2
98/99 wB
17
00/01 wC
20
 
97/98 mB
32
118
99/00 mC
35
01/02 mD
6
97/98 wB
19
99/00 wC
25
01/02 wD
1
 
96/97 mB
30
112
98/99 mC
34
00/01 mD
5
96/97 wB
21
98/99 wC
19
00/01 wD
3
 
95/96 mB
35
135
97/98 mC
38
99/00 mD
7
95/96 wB
22
97/98 wC
30
99/00 wD
3
 
94/95 mB
32
122
96/97 mC
38
94/95 wB
26
96/97 wC
26
 
93/94 mB
29
116
95/96 mC
38
93/94 wB
23
95/96 wC
26
 
92/93 mB
36
125
94/95 mC
37
92/93 wB
24
94/95 wC
28
 
91/92 mB
37
125
93/94 mC
40
91/92 wB
23
93/94 wC
25
 
90/91 mB
34
124
92/93 mC
39
90/91 wB
25
92/93 wC
26
 
89/90 mB
33
116
91/92 mC
36
89/90 wB
23
91/92 wC
24
 
88/89 mB
30
97
90/91 mC
31
88/89 wB
19
90/91 wC
17
 
87/88 mB
25
80
89/90 mC
24
87/88 wB
15
89/90 wC
16
 
86/87 mB
18
59
88/89 mC
17
86/87 wB
11
88/89 wC
13
 
85/86 mB
11
36
87/88 mC
15
85/86 wB
5
87/88 wC
5
 

 

16. Pfalzgas Cup 2016

ACHTUNG:

Ausrichter gesucht
Bewerbung als Ausrichter hier:
Bewerbung Ausrichter

Auch im Jahr 2016 trägt der Pfälzer Handball Verband gemeinsam mit der Firma Pfalzgas in Frankenthal den Pfalzgas Cup für B- und C-Jugendmannschaften aus.

Wir starten wie im vergangenen Jahr vor den Sommerferien am 09. und 10. Juli mit der Vorrunde. Beginnen wird samstags, wie in den vergangenen Jahren, die B-Jugend und sonntags legt die C-Jugend nach.

Da in diesem Jahr der 03. Oktober auf einen Montag fällt und die Meisterschaftsrunde läuft, werden wir sonntags 02. Oktober mit der B-Jugend und montags 03. Oktober mit der C-Jugend die Zwischenrunde spielen.

Das Final Four wird wie in den vergangenen Jahren in Kandel beim TSV in bewährter Weise ausgetragen. Termin ist der 11. Dezember. Ebenfalls wie in den vergangenen Jahren findet danach im A 65 die Siegerehrung statt.

 

Wir hoffen auf rege Beteiligung der Vereine, ebenso hoffen wir, dass sich viele Vereine als Ausrichter zur Verfügung stellen.

 

Christl Laubersheimer

Vizepräsident Jugend

 

Zum Seitenanfang