Liebe Eltern, Spieler und Trainer,

die Sichtung am Samstag (18.08) entfällt. Für alle gemeldeten Mädchen beginnt das Training  am Samstag den 25.08.18 in der Pfalzhalle in Haßloch und findet dann alle 2 Wochen von 9 Uhr bis 11 Uhr statt. Danach trainieren die Mädchen des Jahrgangs w2007 von 11 Uhr bis 13 Uhr.

Hier eine Übersicht der Termine und Hallen bis Ende des Jahres 2018:

Termin

STP weiblich zentral

Jahrgang

w2008

Jahrgang

w2007

Samstag,

11.08.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 25.08.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 08.09.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 22.09.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 20.10.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 03.11.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 17.11.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 01.12.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 15.12.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

 

Bitte behaltet im Kopf, dass sich die Hallen auch noch einmal ändern können. Dafür bitte auch das Mitteilungsblatt im Auge behalten. 

Falls eines der Mädchen mal nicht zum Training kommen kann, erwarten wir eine schriftliche Abmeldung. Zur Zeit können Abmeldungen an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder die Trainer Peter Knopf (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Saskia Schlemilch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gesendet werden.

Wir bitten euch die Mädchen spätestens eine viertel Stunde vor Trainingsbeginn (8:45) in die Halle zu bringen, sodass die Kinder dann um 9:00 Uhr umgezogen und bereit für das Training sind. Jedes Kind sollte einen eigenen Ball (aufgepumpt) und genügend Trinken mitbringen. Außerdem bietet es sich auch an, ein T-Shirt mit Name anzuziehen.

|Lea Gärtner|


 

Achtung !!!  Achtung !!!  Achtung !!!

Das Meldeportal für den Pfalzgascup schließt dieses Wochenende. Alle Jugendverantwortlichen der Vereine sind aufgefordert, falls sie ihre Mannschaften noch nicht zum Pfalzgascup angemeldet haben, dies zu tuen.

Die Sommerferien und somit auch die Urlaubszeit haben begonnen. Um zu gewährleisten, dass die T-Shirts an der Vorrunde vor Ort sind, bitte anmelden.

Fürs Pfalzgasteam

Christl Laubersheimer

Vizepräsidentin Jugend PfHV 


 

----- ACHTUNG -----

Aufgrund von technischen Probleme steht die automatische Abmeldung über das Formular NICHT zur Verfügung.

Bis auf weiteres kontaktieren Sie für Abmeldungen den jeweiligen Trainer direkt.

Die Mailadressen finden Sie unter dem jeweiligen Menü-Punkt der Mannschaft / des Stützpunktes.
(Talentförderung)

Wir bitten um Ihr Verständnis.


 

T a g e s o r d n u n g

Delegiertentag 2018 des PfHV in Haßloch

Freitag 25. Mai 2018, 18.00 Uhr

 

Teil 1

  1. Eröffnung des Delegiertentages und Begrüßung durch den Präsidenten

 

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Stimmenzahl und der Beschlussfähigkeit

 

  1. Kurzbericht des Präsidenten

 

  1. Abnahme der Jahresrechnung (Vortrag Vizepräsident Fiunanzen)

 

  1. Bericht der Kassenprüfer

 

  1. Genehmigung des vom Präsidium beschlossenen Haushaltsplanes 2018

 

  1. Wahl des Vizepräsidenten Lehrwesen

         Vorschlag des Präsidiums: Ulf Meyhöfer

 

  1. Behandlung der eingegangenen Anträge durch den Vizepräsidenten Recht

 

  1. Entlastung des Präsidiums

 

  1. Übergang zum Zweiten Teil des Delegiertentages

 

Teil 2:

Aktiven  - Handball (Leitung durch den Präsidenten)

  1. Anliegen der Vereine zur derzeit laufenden Runde
  2. DfB Runde 2018/19
  3. Wünsche der Vereine

 

Jugend – Handball (Leitung Vizepräsidentin Jugend)

  1. Anliegen der Vereine zur laufenden Runde
  2. DfB Runde 2018/19
  3. Wünsche der Vereine

 

Haßloch, 3. April 2018                                                                           

Das Präsidium


 

Zum Seitenanfang