Frühkindliche Ballgewöhnung

Fortbildung: Frühkindliche Ballgewöhnung

 

Termin: 12. September 2020 (Samstag)  Uhrzeit: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Thema:  Abenteuer Ball (Beschreibung auf der Folgeseite)

 

Termin:  13. September 2020 (Sonntag)  Uhrzeit: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr

Themen: Störfaktoren in der Sportstunde – Wie kann ich damit umgehen?

               Abenteuer Luftballon (Beschreibungen auf der Folgeseite)

 

Ort:       Pfalzhalle Haßloch, Am Pfalzplatz 11, 67454 Haßloch

 

Referentinnen:    Stefanie Asmus & Tanja Krug (Kiel)

Projektentwicklerinnen zum obigen Thema, Autorinnen der Bücher „Phantasie-reich der Bälle“ und „Abenteuer Ball“.

Lehrgangsgebühr:               40,-- EURO pro Tag

Maximale Teilnehmerzahl:    30

Eine aktive Teilnahme ist ausdrücklich erwünscht!

Es werden pro Tag 8 LE zur Verlängerung der C-Lizenz anerkannt (Hinweis: LE werden nicht auf die B-Lizenz angerechnet!).

 

Teilnehmer, die sich mit solchen Projekten und/oder Training mit kleinen Kindern befassen, werden bevorzugt behandelt (d. h. Vorzug vor Trainern, die nur ihre C-Lizenz verlängern wollen).

 

Anmeldeschluss: 15. August 2020

 

Beschreibung und Ziele:

Anhand von Themenstunden wird eine allgemeine, spielerische Ballgewöhnung für Kinder von 3,5 - 8 Jahren vermittelt. Der Ball wird in jede Übung und jedes Spiel mit eingeschlossen und die Vielfältigkeit aufgezeigt. Je nach Thema verwandeln sich die Bälle gedanklich mal in kleine Geister, in Holzscheite, oder in eine Kartoffel. Durch eine Geschichte entwickeln die Kinder eine hohe Motivation, das Gehörte in die Tat umzusetzen. In einer für das Kind erlebnisreichen Spielsituation werden nicht nur koordinative Fähigkeiten, sondern auch emotionale Prozesse angesprochen. Zudem wird gezeigt, wie man durch Differenzierungs-möglichkeiten größere Altersunterschiede innerhalb einer Gruppe relativieren und entwicklungsorientiert arbeiten kann.

Am Ende des Tages sollten die Teilnehmer in der Lage sein, eine entsprechende Themenstunde aufzubauen, eigene Ideen darin umzusetzen und so die Kinder durch einen spielerischen Umgang die Kinder an den Ball heranzuführen und zu begeistern.

 

Abenteuer Ball

Wer ist bereit für ein spannendes Abenteuer?

Eine kurze packende Geschichte führt jeweils durch die Themenstunde und veranlasst die Kinder ein imaginäres Bild zu entwickeln. Der gedankliche Besuch z.B. auf einer alten Burg, in der kleine Geister leben, macht sie neugierig. Mutig wollen sich die Kinder dem Abenteuer stellen.

Die Kinder entwickeln eine hohe Motivation, das Gehörte in die Tat umzusetzen. In einer erlebnisreichen Spielsituation stellen sie sich den verschiedensten Herausforderungen. Hierbei werden nicht nur koordinative Fähigkeiten, sondern auch emotionale Prozesse angesprochen.

Die Teilnehmer sind angehalten, sich durch Selbsterfahrung, in die Sichtweise eines Kindes zu versetzen.

Damit dieses Konzept zur frühkindlichen Ballgewöhnung in eigenen Gruppen umgesetzt werden kann, werden die Grundlagen zur Erstellung eigener Themenstunden vermittelt, Beispiele erarbeitet und praktisch ergänzt.

 

Störfaktoren in der Sportstunde – Wie kann ich damit umgehen?

Im Verlauf einer Sportstunde kommt es immer wieder zu Störungen verschiedenster Art. Durch die langjährige Erfahrung der Referentinnen können sie Lösungsansätze für einen Umgang mit unterschiedlichen Störfaktoren weitergeben. Ebenso werden Praxishilfen an die Hand gegeben, um manchem Problem gegebenenfalls schon im Voraus entgegen zu wirken. Problematiken aus den Trainingsstunden der Teilnehmer können, sofern die Zeit es zulässt, eingebracht werden.

 

Abenteuer Luftballon

Spannende Themenstunden, in Verbindung mit einem Luftballon, ziehen die Kinder in ihren Bann und lassen sie durch ihre imaginären Bilder die schönsten Abenteuer erleben. Durch seine Langsam- und Leichtigkeit eignet sich der Luftballon gut für den Einstieg in die frühkindliche Ballgewöhnung. Er ist ideal, um die Angst vor dem Ball zu nehmen oder sie erst gar nicht aufkommen zu lassen. In allen Übungen und Spielen steht der Luftballon im Fokus.

Mittels einer Erzählung sind die Kinder freudig motiviert, Bewegungsaufgaben auszuführen und die verschiedensten Übungen und Spiele auszuprobieren. Motorische/koordinative Fähigkeiten werden ihnen spielerisch nahe gebracht.

Zudem steht ein Luftballon durch seine verlangsamte Flugeigenschaft für Ruhe und Entschleunigung. Dies kommt vor allem lebhaften Kindern entgegen, sich auf eine Tätigkeit zu konzentrieren.

Vorgestellt wird eine komplette Themenstunde rund um den Luftballon, welche für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist.

Um Einblicke in die Erstellung von Spielen oder Übungen zu geben, werden gemeinsame Beispiele erarbeitet und thematisch eingebunden.

 

Anmeldungen sind ab sofort über Phönix möglich!

 

Anmeldung:

Die verbindliche Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldeformular  für die Aus- und Fortbildung und dem zeitnahen Zahlungseingang auf dem angegebenen Konto.

 

Banner_Erima
Pfalzgas
Holzbau Hartmann

Main Menu

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.